LuftballonWillkommen beim Bezirkselternausschuss (BEA) Altona!

Der BEA Altona ist die die offizielle gesetzliche Elternvertretung aller Krippen, Kitas sowie der Nachmittags- und Ferienbetreuung an GBS-Schulen im Bezirk Altona und besteht aus Elternvertretern jeder einzelner dieser Einrichtungen.

Schauen Sie sich gerne um, stöbern Sie durch unsere Hintergrundinformationen - oder treten Sie direkt mit uns in Kontakt!

Sie haben neue Elternvertreter gewählt? Melden Sie die gewählten BEA-Delegierten gleich hier!

    
Datum:
Di, 21 Jan 2020
Zeit:
19:00
Ort:
Saal M, 3. Stock, Hamburger Str. 41, 22083 Hamburg

Herzliche Einladung zur ersten Sitzung des LEAs im neuen Jahr / Jahrzehnt.

Unser Thema: Einsatz von und Umgang mit „externen Angeboten“ in  Kita und/oder GBS

Viola Riedel und Michael Thierbach, die den Abend leiten, haben Ihre Gedanken dazu zusammengestellt:

Angebote durch externe, also nicht vom Einrichtungspersonal selbst umgesetzte, Angebote in Kita und GBS sind für uns Eltern etwas Alltägliches. Dabei kann es sich zum Beispiel um Englisch, Musik oder um Angebote von Sportvereinen handeln, die sowohl von den Betreuungskosten abgedeckt oder zu Zusatzkosten für die Eltern führen können. Es finden sich vielfältige Angebote und Anbieter. Aber welchen Mehrgewinn bedeuten diese Angebote für die Betreuung unsere Kinder. An welcher Stelle sind sie sogar unabdingbar und welche negativen Auswirkungen könnten sich ergeben.

Da es immer wieder zu negativen Meldungen bezüglich externer Angebote und damit verbundenen Fragen seitens der Eltern kommt, haben wir uns entschlossen dieses Thema aufzugreifen und uns mit den gelebten Bedingungen externe Angebote in Kita und GBS zu befassen.

Wir sind uns sicher, dass diese Angebote die Vielfalt mitgestalten, durch die sich Kitas und GBS auszeichnen. Nichtdestotrotz sollten Eltern die Sicherheit haben, dass Ihre Kinder zu jeder Zeit geschützt sind, ist dies ja auch ein essenzieller Bestandteil der Erziehungspartnerschaften zwischen den Eltern und den Einrichtungen der Kindertagesbetreuung.

Wir möchten uns mit Euch/Ihnen zu diesem Thema austauschen.

Um uns in das Thema einzuführen haben wir folgende Referenten gewinnen können:

  • Manja Scheibner und
  • Martin Peters

aus dem Referat Frühe Bildung, Betreuung und Erziehung vom Paritätischen Wohlfahrtsverband 

Wir freuen uns über Eure/Ihre Teilnahme und einen angeregten Austausch und laden Euch/Sie herzlichst zu unserer LEA Sitzung am 21. Januar 2020 ein.

Michael Thierbach und Viola Riedel vom Vorstand des LEA Hamburg

Weitere Infos zur Sitzung bitte der anhängenden Einladung entnehmen. Danke.


Zugang zum Sitzungsraum M im 3. Stock, Hamburger Straße 41 nicht über das Einkaufszentrum, sondern direkt von der Straße aus. Der vordere Eingang, Hamburger Straße 41, ist an der Ecke zur Heitmannstraße, direkt hinter dem äußeren Treppenaufgang. Falls die Glastür geschlossen sein sollte. bitte den Treppenaufgang in das obere Stockwerk benutzen und von dort über das Treppenhaus bzw. mit dem Aufzug in den 3. Stock.
Der hintere Eingang ist in der Bostelreihe. An der linken Hausseite, vor dem Eingang ins Shoppingcenter.  Auch hier dann übers Treppenhaus bzw. mit dem Aufzug in den dritten Stock. Durch die Glastür, langer Gang bis zum Ende durch und dann links.

Attachments:
Download this file (2020-01-21-lea-einladung.pdf)2020-01-21-lea-einladung.pdf[ ]155 kB
  LEA Hamburg |  Montag, 07. Oktober 2019 00:00 |  Freitag, 10. Januar 2020 08:26 |  Angelika Bock |  7430