Hamburg und darüber hinaus

Lange Verhandlungen, endlich ein Ergebnis:

Die Hamburger Schulbehörde wird mit einem neuen Förderprogramm die Schulverpflegung unterstützen. ​​​​​​​Neue Preisobergrenze für schulisches Mittagessen:

sprachkitas retten logo web
 sprach-kitas-retten

Sprach-Kitas retten: Programm wird auch in Hamburg verlängert
Gute Nachrichten aus der Sozialbehörde: Das Programm Sprach-Kitas wird fortgeführt: Hamburg übernimmt ab Juli 2023 die Finanzierung

Das Bundeprogramm läuft bis zum 30. Juni. Anschließend übernimmt Hamburg und finanziert es erstmal bis 31. Dezember 2023 aus Landesmittel weiter. Von 2024 an werden das Bundesprogramm Sprach-Kitas und das Landesprogramm Kita-Plus in ein gemeinsames Programm überführt.

Im Januar starten die Verhandlungsrunden im Rahmen der Tarifrunde Öffentlicher Dienst. Drei Termine stehen fest:

  1. Runde: 24. Januar 2023
  2. Runde: 22. - 23. Februar 2023
  3. Runde: 27. - 28. März 2023

Um was geht es und wer ist betroffen?

Die Eindämmungsverordnung ist Ende April erneut angepasst worden, nun wurden erbindlichen Handlungsempfehlungen angepasst.

In der XV. Überarbeitung der verbindlichen Handlungsempfehlungen vom 22. Dezember 2022 finden sich Infos und Vorgaben zu folgenden Themenbereichen:

sprachkitas retten logo web
 sprach-kitas-retten

Sprach-Kitas retten

Der Bundesrat hat am 16. Dezember über das Kita-Qualitätsgesetz abgestimmt - und damit auch über die Sprach-Kitas. Die BEVKi hat dazu die Pressemitteilung Immer noch keine gleichwertigen Lebensverhältnisse für Familien in Deutschland" herausgegeben. Auszug: